Echinger Weiher 

Echinger Weiher 

Menü

Tauchen

😷 Im See getaucht werden darf, wenn die Infektionsschutzmaßnahmen eingehalten werden können.

So geht es zum See

👉 Paul-Käsmaier Straße in Eching, Richtung Günzenhausen, nach der Autobahnbrücke scharf rechts. 

Tageskarte pro Person 10 Euro 

👌 Genehmigt mit Überweisung auf das Konto

Martin Zaglauer 

IBAN Belgien: BE38 9672 3040 5072

Auszug, Ausdruck, Displayanzeige (z.B. Foto) gelten als Bestätigung. DAS TAUCHDATUM MIT NAMEN IM VERMERK ANGEBEN. Die Genehmigung ist nicht übertragbar. Die Tageskarte gilt zum privaten Endverbrauch. Für Unternehmer/Freiberufler wird keine Rechnung erstellt. Bei jeglicher Art von Unfällen oder Diebstahl übernimmt der Pächter und Besitzer keine Haftung. Das Benutzen der Plattformen erfolgt auf eigene Gefahr. 

Tauchzeiten

    • 01 April          - 31 Oktober 7⁰⁰-19⁰⁰
    • 01 Mai            - 31 August  7⁰⁰-20⁰⁰
    • 01 November - 31 März      9⁰⁰-16⁰⁰


    Seebeschreibung

    Entstanden, 1965 für den Autobahnbau A9. Größe ca. 100 x 250m, Tiefe 9m. Jeweils 2 Plattformen auf 4,5m und 6m Tiefe (Größe 2,50mx3,00m), befinden sich vor den markantesten Einstiegstellen. Verschiedene 🐟arten . Auch  im ❄ Winter bekommt der See keine 🍦decke. Wasserminze & Armleuchterkraut überziehen den Grund.

    Landschaftsschutzgebiet

    🅿️ Parken bitte nur an der Asphaltstraße. Tauchern ist die Zufahrt zum See für das Be- und Entladen erlaubt. Bei Verstoß gegen diese Bestimmungen, dazu gehört auch unerlaubtes Tauchen mit Atemgerät, wird ohne Verwarnung Anzeige beim Naturschutz erstattet.


    Folgendes ist Verboten 

    • Errichten von Lagerfeuer
    • Versenken von Gegenständen jegl. Art
    • Beim Tauchen den Grund Berühren
    • Übernachten am See
    • Das Tauchen mit Scooter
    • Kompressorenbetrieb
    • Nachttauchgänge
    • Boote etc. auf dem See
    • Fischen

    Impressum

    Martin Zaglauer
    Günzenhausenerstraße, 85386 Eching
    📧 eingang2003@gmail.com 

    Anfrage für Rückzahlung oder Datumänderung wird nicht bewilligt.