Echinger Weiher 

Echinger Weiher 

Menü

Tauchen

😷 Im See getaucht werden darf, wenn die Infektionsschutzmaßnahmen eingehalten werden können.

So geht es zum See

👉 Paul-Käsmaier Straße in Eching, Richtung Günzenhausen, nach der Autobahnbrücke scharf rechts. 

Tageskarte pro Person 10 Euro 

👌 Genehmigt mit Überweisung auf das Konto

Martin Zaglauer 

IBAN: BE38 9672 3040 5072

Auszug, Ausdruck, Displayanzeige (z.B. Foto) gelten als Bestätigung. DAS TAUCHDATUM MIT VOR&ZUNAMEN IM VERMERK ANGEBEN. Die Genehmigung ist nicht übertragbar. Die Tageskarte gilt zum privaten Endverbrauch. Für Unternehmer/Freiberufler wird keine Rechnung erstellt. Bei jeglicher Art von Unfällen oder Diebstahl übernimmt der Pächter und Besitzer keine Haftung. Das Benutzen der Plattformen erfolgt auf eigene Gefahr. 

Tauchzeiten

    • 01 April          - 31 Oktober 7⁰⁰-19⁰⁰
    • 01 Mai            - 31 August  7⁰⁰-20⁰⁰
    • 01 November - 31 März      9⁰⁰-16⁰⁰


    Seebeschreibung

    Entstanden, 1965 für den Autobahnbau A9. Größe ca. 100 x 250m, Tiefe 9m. Jeweils 2 Plattformen auf 4,5m und 6m Tiefe (Größe 2,50mx3,00m), befinden sich vor den markantesten Einstiegstellen. Verschiedene 🐟arten . Auch  im ❄ Winter bekommt der See keine 🍦decke. Wasserminze & Armleuchterkraut überziehen den Grund.

    Landschaftsschutzgebiet

    🅿️ Parken bitte nur an der Asphaltstraße. Tauchern ist die Zufahrt zum See für das Be- und Entladen erlaubt. Bei Verstoß gegen diese Bestimmungen, dazu gehört auch unerlaubtes Tauchen mit Atemgerät, wird ohne Verwarnung Anzeige beim Naturschutz erstattet.


    Folgendes ist Verboten 

    • Errichten von Lagerfeuer
    • Versenken von Gegenständen jegl. Art
    • Beim Tauchen den Grund Berühren
    • Übernachten am See
    • Das Tauchen mit Scooter
    • Kompressorenbetrieb
    • Nachttauchgänge
    • Boote etc. auf dem See
    • Fischen

    Impressum

    Martin Zaglauer
    Günzenhausenerstraße, 85386 Eching
    📧 eingang2003@yahoo.de 

    Anfrage für Rückzahlung oder Datumänderung wird nicht bewilligt.